Pferdestall

Ensemble Gut Freiham
Umbau & Sanierung mit dem Ausbau einer Stallmeister Wohnung

Gut Freiham Pferdestall

„Mit der Sanierung des Gutes Freiham wird eine einzigartige, denkmalgeschützte
Dorflage restauriert und durch eine angemessene, der ursprünglichen Nutzung entsprechende, Inbetriebnahme einer breiten Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht.“
(„Gut Freiham – Masterplan“; Keller Damm und Kollegen Landschaftsarchitekten;
2016; S.25)

Gut Freiham von oben

Die einzelnen Gebäude im Gut sollen nach und nach gem. Master-Konzept saniert werden. Der Anfang wird mit dem Pferdestall (Gebäude 7) gesetzt, der als solcher wieder genutzt werden soll.

Gut Freiham Pferdestall Innen
Gut Freiham Pferdestall Innen
Gut Freiham Pferdestall Innen Rohbau
Grundriss 1 Pferdestall
Seitenansicht 1 Pferdestall

Obergeschoss geht auf einen späteren Eingriff und deutliche Einkürzung des Grundrisses des Pferdestalles zurück (ca. 1887). Zusätzlich wurde ein gestalterisch simpler Zubau im Westen ergänzt.
(Vgl. „Gutachten zur Baugeschichte“, Barthel und Maus Ingenieure,
2016, S.5ff.)

Gut Freiham Pferdestall Kueche Stallmeisterwohnung 1a

Fotograf: Oliver Jaist

PROJEKTDATEN

AUFTRAGGEBER
Edith-Haberland-Wagner-Stiftung​

ORT
Gut Freiham

STATUS
Baustelle

LEISTUNG
LPH 3-9

BGF
789 m2

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top